Radfahren in Gastein
Gabriele Gastein

Radfahren und Biken in Gastein

Bike geschnappt, Helm auf den Kopf und rauf auf den Sattel.

Egal ob Sie einfach nur radfahren, mountainbiken oder e-biken möchten, unser Tal bietet Ihnen umfassende Trails mit den verschiedensten Herausforderungen!

Bereits Anfang April geht es los und man sieht die ersten Rennräder auf unseren Straßen. Sobald der Schnee geschmolzen ist, geht’s mit dem Mountain- oder E-bike über Forststraßen, den verschiedenen Trails in Richtung Gipfel entlang. Das Beste an Gastein – bei uns werden durch den goldenen Bauernherbst die Räder erst Mitte November wieder verstaut.

Frühling, Sommer und Herbst, zu jeder Jahreszeit ist es ein Genuss, die Schönheit der Natur und die Kraft der Alpen mit dem Bike zu genießen.

Die alte Straße nach Sportgastein, vorbei an den Astn‘ Almen, mit dem Bike ins Tal der Almen auf ein gutes Käse- oder Speckbrot. Oder wie wäre es mit hiken und biken? Mit dem Bike ins Nassfeld und zu Fuß dann rauf auf die Hagener Hütte. Am höchsten Punkt mit dem Blick nach Kärnten oder zu uns ins Tal die Mittagszeit genießen. Urlaubsfeeling im Nationalpark Hohe Tauern.

Auch für Familien haben wir wirkliche tolle Touren auf Lager. Egal ob Sie einfach nur die Kaiser Wilhelm Promenade befahren und dort mit Ihren Kindern die zahmen Eichhörnchen füttern.
Oder bergauf dem E-Bike zur Mittelstation am Graukogel. Ein großer Spielplatz, Streichelzoo und ein kleiner Teich warten darauf, erforscht zu werden. Leuchtende Kinderaugen sind garantiert.

Mountainbike-Routen
Biken und Radfahren in Gastein
Biken in Gastein

Für richtige ausgefallene Bike Touren stehen Ihnen heimische Guides zur Verfügung. Und wenn Sie Ihren Drahtesel nicht mitnehmen wollen, leihen Sie sich einfach Ihr Mountainbike, Fatbike oder E-Bike in einen unserer Stores – nicht weit von unserem Haus. Räder in allen Größen, natürlich auch für Kinder warten auf Sie.

Und in der Nacht ruht sich auch Ihr Fahrrad in unserer versperrten Bike Garage aus und die E-bikes können wieder geladen werden.